Corinna Preisberg
Regie & Theaterpädagogik

::: FPE - Theatertechnik vom Feinsten:

FPE Technik - Frederick Pitzer, Elektronikentwicklung - hat bereits für mehrere Theaterprojekte gearbeitet, unter anderem für die

"2. Prinzessin", für die Produktion "Rico & Oskar", sowie für die Produktion die "Die wundersame Reise der Schneeflocke". Hierbei handelte es sich überwiegend um mobile Beleuchtung.

Für die 2. Prinzessin hat FPE ein altes Radio umgebaut und mit einem Bewegungssensoer sowie mit Licht ausgestattet. Das Radio wird so zum aktiven Spieler auf der Bühne und kann auf die Schauspielerin reagieren. 

Eine Vorgabe für das Stück war, so mobil wie möglich zu sein, was auch die Beleuchtung betrifft. Deshalb hat FPE in einen alten Koffer LEDs mit einem Akku eingebaut, die während der Vorstellung autark von der Spielerin auf der Bühne bedient werden können.

Für "Rico&Oskar" war es nötig ein Star Wars Schwert zum leuchten zu bringen, was für die Requisite ein unlösbares Problem war. Auch hier hat sich FPE schnell und unkompliziert um eine einfache Lösung gekümmert.

Für "Die wundersame Reise der Schneeflocke" entwickelte FPE ein LED Konzept um ein konturreiches und mobiles Schattenspiel erzeugen zu können für das Theater PassParTu. (Bilder finden Sie hier)

Für die Produktion "Über den Dingen" in der Karlskaserne Ludwigsburg entwickelte FPE ein fernsteuerbares Rollbrett System, das sich für verschiedene Automationen eignet.

Das System besteht aus 2 Motoren, die...

Gesteuert wird das ganze mit Hilfe einer normalen Fernbedienung.

Rollbrett Film:

Mit was man das Rollbrett dann bestückt, kann man frei entscheiden, hier zum Beispiel mit einem Aktenschrank: 

Aktenschrank Film:

Ein ganz besonderes Stück ist die COUCH. Ein fahrendes Sofa, das uns schon so manchen Sommerabend versüßt hat und noch auf seinen Einsatz im Theater wartet.

Sofa Film:

Für mehr Informationen, Anfragen, Wünsche, Aufträge direkt eine mail an FPE - Frederick Pitzer: frederick_pitzer@gmx.de